0221 4744 1010

Jira Plugin und Synchronisation

Plugin aqua4Jira – Testmanagement direkt in Jira

Jira ist ein hervorragendes Tool für Bugtracking, Help Desk, agile Entwicklungsplanung und Steuerung. Als Testmanagement Tool ist es aber eher ungeeignet. aqua4Jira erweitert Jira um genau die Features, die in Jira für ein optimales Testmanagement fehlen. Profitieren Sie dabei von einfachem Setup, aussagekräftigen Reportings und voller Traceability.

  • Schnelle und einfache Einrichtung
  • Detaillierte Beschreibung der Testfälle
  • Automatisierte Testfälle
  • Testszenarien
  • Steuerung direkt aus Jira
  • Volle Traceability
  • Regressionstests

aqua4Jira bestellen

aqua Testfälle in Jira-Elementen

Nutzen Sie manuelle und automatisierte Testfälle, die direkt zu Ihren Jira-Elementen hinzugefügt werden. Wie aus aqua gewohnt, lassen sich die in Jira integrierten Testfälle detailliert beschreiben und mit zusätzlichen Daten anreichern. Nutzen Sie den integrierten Rich Text Editor und fügen Sie Bilder, Links und weitere Inhalte zu Ihren Beschreibungen hinzu. Organisieren Sie Ihre Testfälle außerdem in Testszenarien, um auch komplexe Sachverhalte optimal testen zu können. Angelegte Testfälle sind automatisch mit definierten Anforderungen und dokumentierten Fehlern verknüpft, das garantiert Ihnen volle Traceability im Testprozess. Gewährleistet wird so eine optimierte Testabdeckung und damit reduzierter Testaufwand.

aqua-testmanagement

Auch automatisierte Testfälle direkt aus Jira steuern

Mit aqua4Jira steuern Sie auch automatisierte Testfälle direkt aus Ihren Jira Elementen und führen diese einfach per Knopfdruck aus. Dabei haben Sie jederzeit im Blick, welche Testfälle mit welchem Element verknüpft sind und wie der aktuelle Ausführungsstatus ist. So wissen Sie immer, welche Anforderungen bereits getestet wurden und ob der Test erfolgreich war. Die Anbindung verschiedener vorgefertigter Automatisierungsagenten hierfür funktioniert in aqua wie gewohnt schnell und einfach. Führen Sie auch Testautomatisierung parallel auf mehreren Maschinen und definierten Umgebungen durch, wodurch die Ergebnisse der Testskripte schneller transparent werden. Profitieren Sie so vom Wegfall unzähliger manueller Teststunden.

Visualisierte Traceability

Mit Jira alleine fehlt die Traceability über verschiedene Elemente wie Anforderungen, Testfälle und Defects hinweg. Testmanager sind jedoch häufig auf eine toolgestützte Auswertung der Traceability angewiesen. Notwendige Statistiken, die Rückschlüsse auf den Testprozess zulassen, fehlen sonst. In aqua erfassen Sie dank automatisch erstellter Abhängig­keits­ansicht jederzeit mühelos alle Zusammenhänge. So erkennen Sie sofort, wie einzelne Anforderungen miteinander zusammenhängen, welche Abhängigkeiten be­stehen und ob beispielsweise Zielkonflikte auftreten. Um effektiv testen zu können, ist es erforderlich, diese Transparenz über die gesamte zu QA erhalten.

Nahtlose Synchronisation zwischen aqua und Jira

Vom Taskmanagement zum Testmanagement

Zusätzlich zum Plugin haben Sie die Möglichkeit, aqua nahtlos mit Ihrer Jira-Umgebung zu verbinden. Diese Synchronisierung ermöglicht es, Ihre Projekte in aqua und Jira miteinander zu verknüpfen. Die Konfigurationen werden mit einem halbautomatisierten Synchronisations­tool abgeglichen, sodass die Projektdaten und Workflows stetig synchron bleiben. Alle Änderungen in aqua und JIRA bezüglich Anforderungen, Fehler, Epics, User-Stories oder Tasks werden dabei bidirektional synchronisiert. Entwickler können weiterhin mit JIRA arbeiten, während Testmanager und Tester in aqua unterwegs sind. Somit nutzen Sie die Vorteile beider Systeme gleichzeitig und Nutzer aus beiden Systemen können flüssig zusammenarbeiten.

Zeitersparnis und Vermeidung von Übertragungsfehlern durch bidirektionale Synchronisation

Beim Ausführen Ihrer Testfälle in aqua haben Sie die Möglichkeit, Fehler zu erstellen und diese dann mit Jira synchro­nisieren. In aqua können Sie anschließend mit Hilfe von Screenshots, Videos oder anderer Unterlagen diese Fehler genau beschreiben. Zusätzlich lässt aqua Sie die Abhängigkeiten der aufgetretenen Fehler zur Reproduktion analysieren. Sie erkennen alle Fortschritte in der Fehlerentwicklung und können mit Hilfe von aqua als auch JIRA reagieren.

Server Sync Modules

Herausragendes Reporting

Durch die Synchronisation können Sie auch das mächtige aqua Reporting in vollen Umfang nutzen. Ihre Berichte erhalten Sie mit aqua so, wie Sie sie brauchen. Per Drag & Drop sind Ihre Reportings einfach konfigurierbar und individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Das Ganze gibt es sogar in mehr als 10 verschiedene Ausgabeformaten (Excel, Word, PDF, HTML und viele mehr), auf Wunsch auch mit elektronischer Signatur.

andagon GmbH | Scheidtweilerstr. 4 | 50933 Köln |