0221 4744 1010

Testfälle definieren & managen

Für eine professionelle Software-Qualitätssicherung ist ein übergreifendes Testmanagement unverzichtbar. Das bedeutet zunächst auf Basis der Anforderungen die richtigen Testfälle zu generieren und diese so zu verwalten, dass sie jederzeit wiederholbar sind. Daran anknüpfend müssen die verschiedenen Software-Tests koordiniert und angestoßen werden. Wichtig dabei: aqua verfügt über Schnittstellen, mit denen sich unterschiedliche Testautomatisierungswerkzeuge zentral steuern lassen. Damit die Software-Tests auch in wirksame Optimierungsmaßnahmen münden, müssen alle Test-Ergebnisse schließlich verständlich aufbereitet und für alle Projektbeteiligten abrufbar sein.

Testfälle definieren & managen in aqua

Testfälle und Testszenarien werden in aqua sehr einfach erstellt. Sie wählen, welche Schritte durch Testskripte automatisiert oder manuell getestet werden – und welche Technologien miteinander kombiniert werden. Testskripte werden in einer Bibliothek hinterlegt und können in anderen Testfällen erneut verwendet werden.

Alle Elemente in aqua können einem oder mehreren Personen zugeordnet werden. Damit erkennen alle Projektbeteiligten sofort Verantwortlichkeiten und Zuständigkeiten. Auf dem individuellen Homescreen des Users sind sofort all seine eigenen Zuständigkeiten und Aufgaben ersichtlich.

andagon | Scheidtweilerstr. 4 | 50933 Köln |