aqua: Requirements engineering – nach Business-Prozessen

Schluss mit dem Chaos: Überblick und Kontrolle statt verstreuten Dokumenten und unterschiedlichsten Versionen – so arbeitet aqua. aqua macht es Ihnen leicht, auch komplexe Anforderungen mit optimaler Transparenz schnell und komfortabel zu definieren und eine gemeinsame Ausrichtung von IT und Business zu erreichen.

Anforderungen – Details im Überblick

Screenshot aqua: Anforderungsmanagement

Professionelle Anforderungen erstellen
Editieren Sie in aqua Anforderungen, wie Sie es aus Microsoft Word gewohnt sind – mit voller Textformatierung, eingebetteten Bildern und Tabellen. So einfach, dass Sie direkt bestehende Anforderungen aus Word nahtlos weiter nutzen – und dabei die Transparenz und Kollaboration der aqua-Lösung genießen können. Alle Benutzer verfügen unmittelbar über sämtliche enthaltene Informationen.

Mehr Transparenz im Anforderungsmanagement
Dank der lückenlosen Historisierung und grafischen Darstellung von Abhängigkeiten werden Anforderungen für alle im Team transparenter. aqua bringt Ihnen volle Nachvollziehbarkeit für alle Anforderungen – über den kompletten Lebenzzyklus Ihrer Projekte.

Fundierte Entscheidungen treffen
Bewerten und organisieren Sie Ihre Anforderungen nach den für Ihr Business relevanten Aspekten. Risikomanagement, Auswirkungsanalyse und Planungsszenarien inklusive.

Kollaboration über Organisationsgrenzen hinweg
Das Anforderungsmanagement ist nahtlos angebunden an das Testteam und die Entwicklungsmannschaft. Stellen Sie sicher, auf einfachen Kommunikationswegen sicher, dass umgesetzt wird, was Ihr Business benötigt. Und helfen Sie, Missverständnisse frühzeitig aus dem Weg zu räumen.

Projektmanagement integriert
Verfolgen Sie Fortschritte bequem über die aqua-Projektplanungsansicht inklusive übersichtlicher Darstellung im Gantt-Diagramm.
Oder lassen Sie sich automatisch über wichtige Meilensteine per Mail informieren. aqua meldet sich bei Ihnen, wenn Ihr Involvement gebraucht wird.

Übersichtliche Struktur durch Anforderungs-Hierarchien
Strukturieren Sie Anforderungen zusätzlich hierarchisch. Fügen Sie Teil-Anforderungen in jede Stufe der Hierarchie ein. Oder gruppieren Sie zusätzlich mehrere Anforderungen einfach zu einer neuen Hierarchie.

Agiles Anforderungsmanagement
Erstellen Sie bequem User Stories und planen Sie die Umsetzung gemeinsam mit Ihrem Team am aqua Planning Board. Verschieben Sie Userstorys am virtuellen Sprintboard und verfolgen Sie den Fortschritt über Burn Down Charts. Die einfache Nutzbarkeit steht hierbei im Vordergrund und macht agiles Requirements Engineering zum Kinderspiel. Product Owner haben mit aqua ein Werkzeug zur Hand das es Ihnen einfach macht, Ihre Projektziele effektiv mit Scrum oder Kanban zu erreichen.

Austausch mit MS-Office Tools
Tauschen Sie problemlos und jederzeit Dateien in gängigen Office-Formaten aus. Importieren Sie beispielsweise Dateien im Word- oder Excel-Format und bearbeiten Sie diese weiter in aqua. Exportieren Sie in zahlreiche Standardformate – unter anderem MS Word, MS Excel, PDF oder HTML. Die exportierten Dokumente spiegeln dabei die hierarchische Struktur wider.

Traceability: Zusammenhänge sichtbar machen
Verschaffen Sie sich mit übersichtlichen Abhängigkeitsdiagrammen blitzschnell Überblick über komplexe Zusammenhänge
Sehen Sie Ihr Projekt im Kontext und sparen sie täglich Zeit durch die bequeme Navigation.
Anforderungen sind automatisch mit den relevanten Testfällen, allen gefundenen Fehlern und weiteren  abhängigen Elementen verbunden, so dass Zusammenhänge sofort erkennbar werden.